Haus kaufen in Bonn, 415 m² Grundstück, 304,8 m² Wohnfläche, 8 Zimmer - ImmoID: 1660930

Immo-ID suchen
..

Solides Mehrfamilienhaus im Herzen der Bonner Altstadt.Plus Ausbaureserve!

  • Kaufpreis:
    2.100.000,00 EUR
  • Grundstück:
    415 m²
  • Wohnfläche:
    304,8 m²
  • Zimmer:
    8
Immo-ID: 1660930
Anbieter-ID: WE 606
 Drucken Download

Objektanschrift

53111 Bonn (Nordstadt)
Deutschland
Immobilien Standort - Map

Objektparameter

  • Kaufpreis:
    2.100.000,00 EUR
  • (Außen)-Courtage:
    3,57%
  • Wohnfläche (m²):
    304,8 m²
  • Grundstücksfläche (m²):
    415 m²
  • Anzahl der Zimmer:
    8
  • Baujahr:
    1920
  • Objektzustand:
    Teil-/Vollsaniert
  • Objektalter:
    Altbau
  • Energiepass Baujahr:
    2002
  • Heizungsart:
    Zentralheizung
  • Denkmalschutzobjekt:
    Ja
  • Gewerbliche Nutzung möglich:
    Ja

Objektbeschreibung

Beschreibung
Das hier angebotene Mehrfamilienhaus bestehend aus einem Haupthaus (Baujahr 1920) und das Hinterhaus (Baujahr 1893) befindet sich in sehr zentraler, begehrter Innenstadt-Lage von Bonn. Beide Häuser wurden 2002 kernsaniert.

Das Haupthaus beherbergt vier Wohneinheiten. Das Gebäude im Hinterhaus verfügt über eine große, sehr gepflegte Wohneinheit über zwei Etagen, sowie über eine 45 qm große Dachterrasse und einen Garten mitten in der City.

Das Haupthaus besitzt 304 qm Wohnfläche, das Gebäude im Hinterhofgarten verfügt über 109 qm Wohnfläche.

Die Häuser erstrecken sich über eine Grundstücksfläche von 415 qm.

Aktuell sind alle Einheiten im Haupthaus vermietet, das Hintergebäude sowie die Gewerbeeinheit im Haupthaus und Wohnung Nr. 4 werden vom Eigentümer als Büro und Arbeitsfläche genutzt.

AUFTEILUNG:

Das Erdgeschoss verfügt über eine Gewerbeeinheit.
Aufteilung: Ladenlokal mit Verkaufsraum, Werkstatt, Flur, WC
Nutzfläche: 58,54 qm
Mieter: Das Ladenlokal wird vom Eigentümer genutzt.

Das 1. Obergeschoss verfügt über zwei Wohneinheiten.

Im Plan als WE 3 geführt:

Aufteilung: 2 Zimmer, Küche, Diele, Bad mit WC
Wohnfläche: 45,12 qm
Mieter: Die Wohnung ist vermietet.

Im Plan als WE 4 geführt:
Aufteilung: 2 Zimmer
Wohnfläche: 27,85 qm
Mieter: Eigengenutzt als Büro.

Das 2. Obergeschoss verfügt über zwei Wohneinheiten.

Im Plan als WE 5 geführt:
Aufteilung: 1 Zimmer, Küche, WC
Wohnfläche: 20,67 qm
Mieter: Die Wohnung ist vermietet.

Im Plan als WE 6 geführt:
Aufteilung: 2 Zimmer, Küche, Bad mit WC
Wohnfläche: 43,57 qm
Mieter: Die Wohnung ist vermietet.

Hinterhaus:
Die WE 2 ist ein alleinstehender Baukörper aus dem 18. Jahrhundert - nicht Denkmalgeschützt.

Aufteilung: 2,5 Zimmer, Küche, Diele, Bad mit WC, Abstellraum plus Terrasse (45 qm)
Wohnfläche: 98,6 qm
Mieter: Die Wohnung ist vom Eigentümer bewohnt.

Untergeschoss
Der Keller ist trocken. Ein Waschkeller mit eignen Wasserzählern für jeden Mieter ist vorhanden.Für jede Wohneinheit, kann ein Kellerverschlag erstellt und zugeordnet werden.

Ausbaureserve/Aufstockung
Es existiert eine Ausbaureserve im Dachgeschoss.

Hinterhaus:
Erdgeschoss: Potenzieller Wohnraum mit Wohnzimmer, Küche und Bad mit WC (Rohbau) ca. 66 Qm.

Zustand:
2014 wurde das ganze Gebäude ausgeschachtet, abgedichtet und mit einem Kiesbett für die Versickerung ausgestattet.

Im Zuge einer geplanten Aufstockung ist dieser Umstand nicht nachteilig für die Kalkulation.

Das Treppenhaus besitzt einen historischen Mosaikboden. Das klassische Original-Holzgeländer ist erhalten. Die Briefkästen befinden sich im Treppenhaus.

Energie/Haustechnik
Geheizt wird mit einer Gas-Zentralheizung aus dem Baujahr 2002.
Die Kunststofffenster sind doppelt isoliert.
Schnelles Internet über Unity Media ist vorhanden.
Ein Energieausweis ist beantragt.

Die Elektrik ist DIN-gerecht und mit FI-Schaltern ausgestattet.
Alle Rohre (auch Abflussrohre) und Leitungen sind aus Kunststoff gefertigt aus dem Jahre 2002.
Ausstattung
Haupthaus
Die Fassade befindet sich in einem guten Zustand.

2002 wurde das Haus kernsaniert.

Vor fünf Jahren wurde das ganze Gebäude ausgeschachtet, abgedichtet und mit einem Kiesbett für die Versickerung ausgestattet.

Die Dachkonstruktion muss überarbeitet werden. Im Zuge einer geplanten Aufstockung ist dieser Umstand nicht nachteilig für die Kalkulation.

Das Treppenhaus besitzt einen historischen Mosaikboden. Das klassische Original-Holzgeländer ist erhalten. Die Briefkästen befinden sich im Treppenhaus.

In einigen Wohnungen sind die Original-Holzdielen erhalten.

Wohngebäude im Hinterhofgarten
Diese 109 qm große Wohneinheit ist sehr gepflegt. Der Holzboden wurde saniert. Die zweite Ebene (Dachgeschoss) ist mit Velux-Fenstern ausgestattet. Es gibt eine 45 qm große Dachterrasse plus Garten. Darüber hinaus gibt es im Erdgeschoss noch drei weitere Räume, die sich im Rohbau befinden. Es kann eine zusätzliche Fläche von 65,9 qm gewonnen werden.

Energie/Haustechnik
Geheizt wird mit einer Gas-Zentralheizung aus dem Baujahr 2002.
Die Kunststofffenster sind doppelt isoliert.
Schnelles Internet über Unity Media ist vorhanden.
Ein Energieausweis ist beantragt.

Die Elektrik ist DIN-gerecht und mit FI-Schaltern ausgestattet.
Alle Rohre (auch Abflussrohre) und Leitungen sind aus Kunststoff gefertigt.

Das Objekt besticht neben seiner hervorragenden Innenstadt-Lage durch seine flexiblen Nutzungsmöglichkeiten (zweites Wohngebäude im Hinterhofgarten) sowie die Möglichkeit zur Aufstockung bzw. zum Dachausbau.
Lagebeschreibung
Bonn-Innenstadt.
Die Immobilie liegt sehr zentral in der Innenstadt von Bonn. Es handelt sich um eine lebendige, urbane und begehrte Lage mit viel Altbaubestand sowie einer perfekten Infrastruktur!
Keine 100 Meter entfernt liegt das „Stadthaus“. In 2 Minuten erreichen Sie zu Fuß die Bonner City.
Geschäfte, Schulen und Kindergärten, Ärzte, und verschiedene Dienstleister sind gut und schnell zu Fuß zu erreichen. Ein kleines Lebensmittelgeschäft befindet sich in derselben Straße.

Das Frankenbad erreichen Sie in 5 Minuten zu Fuß.
Weitere Fitnessmöglichkeiten sowie Erholung und Entspannung finden Sie im beliebten Bonner Hofgarten mit dem Poppelsdorfer Schloss.

Auch die Anbindung an den ÖPNV ist perfekt.

ÖPNV und Anbindung mit dem Auto
Öffentliche Verkehrsmittel (Bus und Bahn) sind sehr bequem fußläufig zu erreichen. Die Stadtbahnhaltestelle der U-Bahn-Linien 61, 62 und 66 befindet sich 250 Meter entfernt. Der Bonner Hauptbahnhof ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln in etwa 8 Minuten zu erreichen.

Mit dem Auto benötigen Sie nach Köln über die A 555 etwa 40 Minuten. Der Flughafen Köln/Bonn befindet sich 22 Kilometer entfernt.

Bildung
Kindertagesstätten und Schulen aller Zweige sind im Bonner Zentrum und in den angrenzenden Stadtteilen vorhanden. Sie sind fußläufig bzw. gut mit dem Fahrrad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Bis zur Grundschule Marienschule sind es nur 2 Gehminuten.
ATRIMMO Immobilien GmbH
Herr Alexander Ferati
Friedrich-Ebert-Allee
53113 Bonn
Email:
 
Weiteres:
Anbieter kontaktieren...
Anrede *
Vorname *
Nachname *
Telefon
Email *
*E-Mail  oder Telefonnummer angeben.
Nachricht *
Datenschutzbestimmungen
Absenden
Diese Felder * müssen angegeben werden!
Google - Conversation
Unsere Immobilienseiten werden von optimiert.